Zuhause & Co: Ein weihnachtliches Otto- & Hugomobil


Meine schwesterliche Kronprinzessin hat ihrem Hofstaat eine Hofdame die sie seit über 30 Jahren kennt. Sie ist quasi die älteste Freundin die sie je hatte. Diese Hofdame hat zwei wirklich entzückende Prinzen. Als ich letztes Jahr das erste mal mit den beiden Mädels und den kleinen Prinzen über den Weihnachtsmarkt ging war ich echt verliebt. Die beiden sind wirklich zuckersüß und lieb.





Während wir also über den Weihnachtsmarkt schlenderten und die Kleinen begeistert ihre weihnachtliche Umwelt in sich aufnahmen reifte in mir der Entschluss Adventskalender anzufertigen. Die 2016 war es schon zu spät. Aber im nächsten Jahr gibt es ja wieder ein Weihnachtsfest.



Jetzt ist es soweit und die Kalender für die Prinzen sind fertig.




Natürlich musste es was besonders sein. Etwas für Jungs.
Durch Zufall fand ich diese niedlichen Autos in Kalenderform. Ich kaufte sie und gestaltet sie um als wären sie schon 100 Jahre alt und durch viele Hände gegangen.
Ich gab ihnen sogar Namen. Ottomobil und Hugomobil. Und dreimal dürft ihr warten warum. ;)


 Merrtje, Pamelopee, The DIY Dreamer, Kreativ & Froh , Weihnachtszauber  Weihnachts- Linkparty
Freutag

Kommentare

  1. Ottomobil und Hugomobil, wie nett. Da haben sich die Jungen doch bestimmt gefreut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte mit der wunderbaren LKW spielen!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge